Claudia Schönbacher:

Zweiter Giftköderfund innerhalb weniger Tage gibt Grund zur Sorge!

In der Ziegelstraße in Graz-Andritz kam am Dienstag in der Früh ein Hund durch einen Giftköder zu Schaden. Es ist bereits der zweite Giftköderfund innerhalb weniger Tage im Grazer Stadtgebiet.

„Aufgrund der wieder häufiger werdenden Funde im Grazer Stadtgebiet sollten Hundebesitzer besonders aufmerksam sein. Alle Anrainer in der Nähe des Fundorts werden durch die Stadt mit einem Brief über den Fund und mögliche Vorsichtsmaßnahmen informiert. Wichtig ist es, bei Verdachtsfällen immer die Polizei zu verständigen und die Augen nach den Tätern offen zu halten!“, so die Tierschutzstadträtin Claudia Schönbacher.

Zurück

Ähnliche

Themen